Friede mit Liebe

Ein kleiner Traum wurde erfüllt

Das letzte Jahr war leider anders, als erwartet und es gab Ereignisse, die mich ganz schön aus der Bahn geworfen haben. Das einzige, woran ich Freude hatte, war Ava Tropf in Wort und Bild auf Papier zu bannen. Ich hätte nie gedacht, dass mir einmal so viele Geschichten zu so einem kleinen, zauberhaften Wesen einfallen würden, aber es sind inzwischen 50 Geschichten. Aus den ersten 25 habe ich mittlerweile ein Buch gestaltet, welches Online auf vielen Plattformen erhältlich ist. Einen Link dazu habe ich an der rechten Seite, für alle Interessierten, eingefügt.

An dieser Stelle möchte ich Danke an alle sagen, die sich das Buch bestellt haben und für die beiden wunderbaren Kommentare auf www.Bod.de. Vielen Lieben Dank!

Und da ich schon genug Geschichten für ein zweites Buch zu Papier gebracht habe, dürft ihr Euch schon darauf freuen, dass es in diesem Jahr weiter geht mit der Reise und auch dann ist noch nicht Schluss – auch wenn sich das Letzte Kapitel ein wenig danach anhört. Eine Idee für ein Drittes Buch habe ich bereits im Kopf. Allerdings möchte ich anmerken, dass sich die Geschwindigkeit (lach) etwas verringern wird, da wieder Kurse bei der Kreisvolkshochschule angeboten werden und dann möchte ich mich mal wieder mehr dem “normalen” malen widmen.

Ich freue mich, wenn euch die Geschichten gefallen, zumal in einigen Abschnitten bin ich natürlich sehr gut wieder zu erkennen (ist halt ein Stück von mir) und wer letztes Jahr an meiner Seite war, der wird auch die Entwicklung bemerken.

An dieser Stelle möchte ich bemerken, wie dankbar ich bin, dass ich im letzten Jahr ein paar sehr liebe und wertvolle Menschen und eben auch Ava Tropf an meiner Seite hatte. Ihr wart immer für mich da und ich konnte mich oft genug bei euch ausweinen. Ohne euch hätte ich es nicht geschafft. Danke, ihr seid wunderbar!

So, nun hoffe ich, dass es dieses Jahr wieder etwas harmonischer abläuft und ich euch wieder regelmäßiger etwas zu berichten haben.

Über nette Kommentare zu meinem Buch würde ich mich freuen und vielleicht hat der Eine oder Andere ja auch noch eine Anregung für Ava’s Abenteuer….

1 thought on “Ein kleiner Traum wurde erfüllt

  1. Hallo fidi ich habe auch ein Buch von dir mit einer sehr schönen persönlichen Widmung sogar. Ich lese ava auch so gerne und bin immer wieder mega überrascht das du es immer wieder auf’s neue zu toppen weisst. Weiter so !!!!!!! Fühl dich gedrückt. Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.