Friede mit Liebe

Urlaub und trotzdem wenig Zeit

und das in Zeiten, wo man zu Hause bleibt. Wir haben allerdings noch nie so viele Gesellschaftsspiele gespielt, wie im Augenblick. Das ist einfach ein geselliger Zeitvertreib für die ganze Familie.

Nach den ganzen Masken, die ich in der letzten Zeit genäht habe, habe ich mir wenigstens mal wieder die Zeit genommen, zu meiner Kreide zu greifen. Hab mich zunächst zwar ein bisschen schwer getan mit meiner Motivation, aber Ruck Zuck war meine Begeisterung wieder da. Aber kennt ihr das auch, obwohl man etwas gerne macht, das man erst mal den Dreh finden muss? Deswegen freue ich mich auch um so mehr, das ich es noch nicht verlernt habe und es mich wieder gepackt hat.

Ich habe mir das schöne Wetter der letzten Woche zu nutze gemacht und meinen “Arbeitsplatz” auf die Terrasse verlegt. Das war echt schön!

20200508 170255 scaled 450x600 - Urlaub und trotzdem wenig Zeit
Atelier im Freien
20200509 174023 scaled 600x450 - Urlaub und trotzdem wenig Zeit
Flieder

Passend zur Jahreszeit habe ich ein Motiv mit Flieder ausgewählt, den ich so nicht im Garten vor mir hatte, sondern von einem Foto abgemalt habe.

Ich freu mich, das ich in meiner Urlaubszeit etwas Kreatives geschaffen habe und habe mit dem nächsten Bild schon angefangen. Da ich noch ein paar Tage frei habe, werde ich es sicherlich auch fertig malen. Ich hoffe, ihr könnt euch euren Urlaub genauso angenehm gestalten und wünsche euch, das ihr der Zeit, so wie sie im Moment leider ist, etwas Gutes abgewinnen könnt.

1 thought on “Urlaub und trotzdem wenig Zeit

  1. Hallo Friedegard,
    Dein Flieder-Bild finde ich gelungen. Wir haben auch einen dicken Fliederbusch über den ich mich immer wieder freue, wenn ich ihn sehe.
    Male weiterhin so schöne Motive.
    Liebe Grüße von der Ostsee zur Nordsee auch an Deine Lieben.
    Hiltrud und Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.