Friede mit Liebe

Ostfriesen-Kiesel

Heute habe ich meine ersten Kieselsteine bemalt und in die Freiheit entlassen. Schöne Idee! Das bemalen hat Spaß gemacht und der anschließende Spaziergang war viel unterhaltsamer, weil wir nach geeigneten Ablageplätzen Ausschau gehalten haben. Ein perfekter Antrieb um bei dem stürmischen Wetter eine ausgedehnte Runde zu drehen.

20200301 123515 scaled 600x450 - Ostfriesen-Kiesel
Ostfriesen-Kiesel

Falls ihr noch nicht von dieser Aktion gehört habt, eine kleine Erklärung. Die Steine werden irgendwo im freien abgelegt und wenn sie gefunden werden, kann man sie auf Facebook oder Instagram posten. Ein Hinweis auf der Rückseite macht darauf aufmerksam.

20200301 124647 scaled 300x225 - Ostfriesen-Kiesel
finden, freuen, posten

Einer von meinen Steinen wurde auch schon gefunden und auf Facebook gepostet. Freut mich total! Und damit ich noch ganz viele Steine bemalen kann, haben wir gleich einen ganzen Sack gekauft.

20200224 074515 scaled 225x300 - Ostfriesen-Kiesel
Vorrat

Vielleicht stecke ich euch ja an, denn ich finde es eine witzige Sache um kreativ zu werden, jemandem eine Freude zu machen, raus zu gehen um die kleinen Kunstwerke abzulegen und zu finden und vielleicht entdecke ich dann auch mal einen. Dieses Glück hatte ich bisher nämlich noch nicht.

Den aller ersten Stein habe ich übrigens der lieben Person geschenkt, die mich auf diese Idee gebracht hat.

20200225 073924 scaled 225x300 - Ostfriesen-Kiesel
der erste bemalte Stein

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim malen, suchen, finden. auslegen und spannende Spaziergängen….

30 thoughts on “Ostfriesen-Kiesel

  1. Ich habe einen Ostfriesenkiesel in Norddeich am Donnerstag an der Mauer bei einem Bäcker gefunden.
    Ich war vorher schlecht gelaunt. Als ich den Kiesel fand, war ich sehr erfreut. Eine tolle Idee. Es sind genau meine Farben.
    Vielen Dank

    1. Hallo!
      Wir haben heute beim Hundespaziergang im Großheider Wald zwei Ostfriesen Kiesel gefunden und mein Sohn hat sich darüber total gefreut.
      Vielen Dank

  2. Hallo. Ich habe auch schon einige Steine gefunden u wieder ausgesetzt. Finde es nur schade das man die Bilder nur auf Facebook stellen kann. Ich habe kein Facebook. Trotzdem ne tolle Idee. Die Fahrradtouren werden immer sehr interessant 😁

    1. Hallo Iris!
      Auf Instagram kann man die Kiesel auch posten, vielleicht bist du ja dort angemeldet.
      Auf jeden Fall finde ich es auch eine tolle Sache, ich habe nur leider noch nie einen Stein gefunden….
      Schöne Ostern und gesund bleiben!!

      1. hallo friedegard, habe am freitag in Bockhorn bei dem cafe fröllje einen tollen weissen stein mit einem schwarzen pferd gefunden. auf der rückseite stand friesenkiesel und der buchstabe f drauf. da habe ich mich gefreut und ihn auch mitgenommen. bisher kannte ich die organisation nicht. ich wohne in sillenstede und habe bisher ca. 100 steine bemalt und auch verschenkt. gerne würde ich mich bei f bedanken und ihm oder ihr auch etwas schenken. vielleicht kannst du einen lieben gruss von mir weiterleiten. lieben dank. ute

        1. Hallo Ute!
          Ich würde deinen Gruß sehr gerne weiterleiten, aber ich weiß leider nicht, wo ich den hinschicken soll.
          Ich an Deiner Stelle würde den Stein auf Facebook in der entsprechenden Gruppe posten und hoffen, das sich der Künstler meldet. Oder wenn Du selber nicht bei Facebook angemeldet bist, das Du eine Freundin bittest, ein Bild von dem Stein zu posten. Ich wünsche Dir viel Erfolg, dass Du auf dem Weg Deinen Dank noch übermitteln kannst.
          Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch viel Freude beim bemalen und verteilen der Steine.
          Liebe Grüße Friedegard

    2. Hallo Iris, ich bin auch nicht bei Facebook.
      Im Urlaub im Harz habe ich einige Kiesel ausgewildert und zwei gefunden. Aber wo posten? Jetzt habe ich die Stein id gefunden. Du kannst dir eine id zuteilen lassen und schreibst sie auf die Kiesel. Dadurch kannst du deine Kleinen auch verfolgen, wenn sie nicht in Ostfriesland wandern -vorausgesetzt, sie werden gepostet. LG Sissy

  3. Hallöchen, auch ich habe einen Kiesel gefunden. Und zwar bei der Wegbegrenzung am Ortseingang Blandorf Wichte aus Richtung Berumbur. Habe mich sehr darüber gefreut und werde demnächst diesen und mehrere selbstbemalte Kiesel wieder auswildern. 🙂

  4. Hallo! Ich habe in den letzten Tagen 2 mit einem Tprchen dabei gefunden und mich riesig gefreut. Dann wollte ich sie posten und musste lesen, dass die Steine mit “Feentürchen” nicht gewollt sind und gelöscht werden. Gibts da ein Monopol auf Freude? Ich gehöre, wie Sie?, auch keiner Gruppe an und möchte einfach ein bisschen Liebe verbreiten und werde einfach auch drauflosmalen, in der Hoffnung, dass sich jemand genauso dolle freut wie ich! Liebe Grüsse, Gitta

    1. Leider komme ich erst jetzt zum antworten, aber die letzten Tage habe ich damit verbracht, Masken zu nähen…

      Liebe Gitta,

      ich bin zwar in einer Gruppe, aber von meinen Steinen werden kaum welche gepostet, obwohl sie von ihren Plätzen verschwunden sind 😉 Aber auch mir macht es einfach Spaß, die Steine zu bemalen und ich glaube, das sich jeder freut, wenn er eins von diesen kleinen Kunstwerken findet. Ich habe mich vor kurzen auch wie ein kleines Kind darüber gefreut, dass ich ein Feentürchen entdeckt habe. Also, machen wir weiter!

  5. Hi, habe gestern in einer spontanenRadtour an einem Rastplatz so einen Ostfriesenkiesel entdeckt.. Fand ich total toll, rundete die Tour schön ab.. Vorallem da ich die Idee schon länger herzallerliebst finde..

  6. Hallo, ich habe heute beim Spazieren auf einer Rentner-Bank, so steht es auf der Bank in Mundersum, zwei bemalte Steine gefunden. Habe mich sehr darüber gefreut und meine Pause gleich verlängert.

  7. Ich finde die Idee mit dem Verstecken der schönen bemalten Steine sehr schön. Auch wir haben schon etliche liebevoll bemalten Kiesel auf unseren Spaziergängen und Radtouren gefunden. Einige werden als Glücksbringer ihren Platz bei uns behalten, andere werden neu von uns versteckt, damit andere sich erfreuen können. So macht der Spaziergang gleich noch mehr Freude, wenn man einen kleinen “Schatz” findet.

  8. Heute habe ich vier Ostfriesenkiesel auf dem Wanderweg A3 in Finnentrop- Rönkhausen entdeckt. Sie sind weit gereist, bis ins Sauerland. Hier machen sich Sauerland Stones auf die Reise. Vielen Dank und liebe Grüße

  9. Hallo. Sind die Steine, auf denen hinten #Ostfriesenkiesel steht alle von Ihnen?
    Wir haben einen in Bad Salzuflen gefunden. Leider sind wir weder bei Instagram noch bei Facebook. Sonst hätten wir es auch mal gepostet.
    Liebe Grüße

    1. Hallo Carla,
      vielen Dank für die Rückmeldung! Ich finde es immer sehr interessant, welchen Weg die Steine zurück legen und wie sie in die weite Welt getragen werden, aber sie sind nicht alle von mir ;-)) Es gibt sehr viele fleißige Künstler und jede Region hat seine eigenen Gruppen. Das finde ich in gewisser weise auch gut, denn sonst würde man bei der Flut der Steine seine eigenen gar nicht mehr wieder entdecken und gerade das macht Spaß, wenn der eigene Stein gefunden wird.
      Viele liebe Grüße

  10. Hallo, ich habe heute Morgen beim ersten Hundespaziergang in Forlitz-Blaukirchen einen blauen Ostfriesenkiesel mit weißer Blüte im Gras entdeckt – was für ein schöner Start in den Tag! Wie tragen ihn in unserem tollen Urlaub hier gerne weiter 😉
    Liebe Grüße

  11. Hallo,
    habe kein Facebook und kann daher nicht posten, dass wir heute in Südtirol/Abstieg von der Taser-Familienalm zur Talstation einen pinken Ostfriesenkiesel mit Hinteransicht einer
    Katze gefunden haben :-D. Der Stein hat wirklich einen weiten Weg hinter sich.
    Werden ihn demnächst in unserer Heimat, dem schönen Ostallgäu, wieder auf den Weg schicken (falls meine Tochter ihn hergibt ;-)).
    Liebe Grüße Carmen

  12. Hallo, ich habe heute gleich 2 schöne Kiesel auf dem AWO-Gelände in Norden gefunden. Das Einhorn hab ich neu platziert, die Schneekugel liegt als Glücksbringer auf meiner Fensterbank. Habe mich sehr gefreut, schöne Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.