Friede mit Liebe

Kleiner Pausenfüller

Ich kann es gar nicht glauben, wie schnell immer so eine Woche vorbei ist und im Moment sind oftmals andere Dinge wichtiger … So kann das nicht weiter gehen! Ich möchte mir einen festen Termin im Kalender einplanen, damit die Zeitspannen nicht immer größer werden, zwischen den einzelnen Beiträgen.

Zwischendurch habe ich einen Schnitt von farbenmix.de ausprobiert und zwar die Popup Tasche vom Taschenspieler 4. Ich hatte durch Zufall noch so schönen Glitzerstoff zur Verfügung und dann ging es los.

20200126 164618 scaled 768x1024 - Kleiner Pausenfüller
Zuschneiden

Man nehme zwei Stücke Stoff, einen Reißverschluss und daraus wird eine raffinierte Tasche.

Zunächst den Reißverschluss zwischen die Stofflagen nähen und dann wird die Tasche entsprechend gefaltet.

Dann wird sie einmal auf der Außenseite an den Kanten abgesteppt, gewendet und das Gleiche auf der Innenseite der Tasche. Noch einmal wenden und Zack, ist eine Tasche für Kleinigkeiten fertig.

Wenn man sie nicht braucht, kann sie flach zusammen gefaltet werden.

So sieht sie fertig aus und wird jetzt als Federtasche benutzt. Das Falten muss man zwar ein wenig üben, aber wenn man einmal den Bogen raus hat, ist es ganz einfach und zum Glück gibt es ja viele hilfreiche Videos auf Youtube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.