Friede mit Liebe

Mein Beitrag

Jeden Morgen freue ich mich, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre. Ich bin so glücklich, das mein Weg nicht so weit ist – 4 km – , so dass ich mich jeden Tag bewege und meiner Gesundheit etwas gutes tue und ganz nebenbei etwas für den Klimaschutz beitrage.

20200119 110649 1024x768 - Mein Beitrag
Ich fahre Rad

Klar fällt es bei schlechtem Wetter schwer, den inneren Schweinehund zu bezwingen, aber da ich nicht die Möglichkeit habe, mit dem Auto zu fahren, bleibt mir nichts anderes übrig, als die Regenklamotten anzuziehen und los. Und irgendwie ist es auch schön.

Soll ich hier jetzt mal einen vom Stapel lassen? Also: wenn der Wind mich streichelt und der Regen küsst. Ich kann mir das Grinsen gerade nicht verkneifen, denn ganz so ist es nicht, hört sich aber gut an, oder?

Ich genieße den Weg, wenn die Sonne auf geht und sich der Himmel färbt, das ich einfach gesund bin und überhaupt die Möglichkeit habe, keine Parkplatz suche, Zeit für mich, Gedanken schweifen lassen und ganz neben bei etwas zum Klimaschutz beitragen. Und wenn ich morgens Gegenwind habe freue ich mich, dass ich mittags mit Rückenwind ganz schnell nach Hause fahren kann.

Lasst euch anstecken, damit ihr auch vom Wind gestreichelt und vom Regen geküsst werdet.

20200119 110604 scaled 1024x768 - Mein Beitrag
Radtour

Am Wochenende fahre ich gerne eine Runde zum Deich. Es gibt doch nichts schöneres, wenn man danach ohne schlechtes Gewissen aufs Sofa kann.

Und tatsächlich habe ich den Umweltaspekt im Hinterkopf. Ich möchte hier nicht ermahnen, aber wenn jeder etwas dazu beiträgt, kann es nicht schaden und ich finde es wichtig, das man sich Gedanken darum macht.

Macht mit!

1 thought on “Mein Beitrag

  1. …und wenn jeder vor seiner Tür kehrt, ist die ganze Welt sauber. Jede Kleinigkeit hilft👍Und gesund ist Radfahren nebenbei auch noch. Ich fahre gerne Rad….und am liebsten mit Dir.🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.