Friede mit Liebe

Ich habe es noch geschafft

Eine liebe Freundin von mir, hat sich eine Kulturtasche zu Weihnachten gewünscht und ich habe zum Glück noch die Zeit gefunden, sie zu nähen.

Das Schnittmuster der “Mila” Beauty-Bag von Lene-mene-muh habe ich schon seit längerem zu Hause und da ich die Tasche schon für mich selbst genäht habe, konnte ich gleich loslegen. Der Kulturbeutel kann von der Anzahl und Anordnung der Taschen sehr variabel gestaltet werden, das finde ich sehr schön, so dass man sie auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen kann.

Für das Außenmaterial habe ich griffiges Kunstleder genommen, dadurch kann man die Tasche richtig schön klein zusammen knautschen, wenn sie nicht genutzt wird. Innen habe ich Stoff von einem Duschvorhang genutzt. So verträgt es ein wenig Feuchtigkeit und kann ohne Probleme ausgewischt werden.

Bei meinem eigenen Modell habe ich die Tasche mit einer zusätzlichen Stickerei verziert, aber die Zeit fehlte mir diesmal und hätte zu der Empfängerin auch nicht gepasst. Ein tolles Schnittmuster, das noch genug Raum lässt, für eigene Kreativität. Lasst euch inspirieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.