Friede mit Liebe

Mein erstes Öl-Bild

Ich bin echt stolz! Schaut es euch an. Ich habe natürlich nicht mit Öl gemalt, sondern wie meistens mit Pastellkreide, aber den Titel finde ich gut.

394fd76fe6a93545b93dc378a034d0f5 - Mein erstes Öl-Bild
Malvorlage aus dem Internet

Als Herausforderung hatte ich mir gestellt, etwas zu malen das lichtdurchlässig ist. Da ich alles mediterrane und die italienische Küche sehr liebe, habe ich an Olivenöl gedacht und habe mich im Internet auf die Suche nach einer passenden Malvorlage gemacht. Dabei bin ich auf dieses Bild gestoßen. Leider weiß ich schon nicht mehr. wo ich fündig geworden bin, aber das war es: mein nächstes Motiv!

20190827 090107 1024x768 - Mein erstes Öl-Bild
Erst mal grob einteilen….

Zunächst habe ich das Bild erst mal skizziert und dann habe ich einfach angefangen, es grob zu malen, um mich an die richtigen Farben heran zu tasten. Hier kann man auch wunderbar erkennen, wie die angedeuteten Oliven schweben, weil sie noch keinen Schatten haben.

20190827 172136 1024x768 - Mein erstes Öl-Bild
Ausarbeitung der einzelnen Details

Als nächstes habe ich mir Schritt für Schritt die einzelnen Sachen vorgenommen…. eine Olive, die Nächste. ein Blatt…. und zum Schluss die Feinarbeit. Hier noch ein kleiner Strich, dort noch ein bisschen dunkler, ein fehlender Lichtpunkt. Und zum Schluss meine Signatur, die ich ganz oft schon vergessen habe.

Aber ich darf euch stolz mein fertiges Werk präsentieren:

20190828 135850 1024x723 - Mein erstes Öl-Bild
Mein erstes “Öl-Bild”

Ich kann ja leider nicht alles aufhängen. aber dieses Bild findet einen Platz in unserer Küche. Ich muss nur noch den passenden Rahmen dafür finden.

2 thoughts on “Mein erstes Öl-Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.